Pommernkontakte - Die Forscherdatenbank der Pommern

Pommernkontakte
English pages
english

Einsenden & Mitmachen

An dieser Stelle können Sie dialoggeführt Ihre Forschungsinteressen in Bezug auf einzelne Familien in Pommern eintragen. Erst dadurch können Sie von anderen Besuchern dieser Webseiten --möglichen Verwandten oder erfahreneren Forschern-- angeschrieben werden.
Falls Sie mit dem Konzept der Pommernkontakte noch nicht vertraut sind, lesen Sie sich bitte erst die entsprechende Seite durch.

Ein Datensatz in den Pommernkontakten besteht aus den Informationen Familienname, Ortsname, Kreis und optional ein Zeitraum (von - bis), die Sie vorliegen haben sollten. Eintragen können Sie alle eigenen Vorfahren in Pommern (nicht nur den Mannesstamm!), aber auch angeheiratete Verwandtschaft oder sonstige Spezialgebiete (z.B. ein besonderer Familienname).
Alle Daten werden nacheinander eingegeben und es gibt keine Begrenzung bei der Anzahl der Datensätze je Teilnehmer. Sie können Ihre eigenen Einträge später auch wieder ändern oder löschen sowie zusätzliche Einträge einfügen.

Wir wünschen Ihnen, daß Sie über die Pommernkontakte möglichst viele Kontakte bekommen.

Beachten Sie, daß Sie sich nicht anmelden müssen, um selbst in der Datenbank suchen zu können. Klicken Sie zum Durchsuchen der Daten auf 'Suche' im linken Menu.
Melden Sie sich nur an, wenn Sie Ihre Daten eintragen möchten, damit andere Forscher Sie finden können.

Weiter zum Anmelden und Eingeben der Daten


 © 2000-13 by Gunthard Stübs und Die Pommersche Forschungsgemeinschaft